Suche

Line Up

Erstklassige Performer und Instruktoren erwarten euch auch beim 7. International Polecamp! Neben den On-Pole-Workshops finden ergänzend auch zahlreiche Off-Pole Kurse statt. Diese kannst du im Freien (auf der Pool-Terrasse) genießen. In den Pausen kannst du den Strand, den Pool oder die Wellnesseinrichtungen des Hotels nutzen und auch etwas relaxen.

Kira Noire

Kira Noire (Russland)

Von ihrem Trainer inspiriert, begann sie 2008 mit Poledance. Obwohl Kira keine Ausbildung als Turnerin oder professionelle Tänzerin hat, schaffte sie es innerhalb von nur 2 Jahren mit ihrer großen Leidenschaft für diesen Sport, im Trash Poledance Studio in St. Petersburg zu unterrichten und an den ersten Wettbewerben in Russland, dann in Europa und jetzt in der ganzen Welt teilzunehmen. 2014 wurde sie Markenbotschafter für RAD polewear und 2015 gewann sie mit Evgeny Greshilov in der double category beim Int. Pole Championship in Hong Kong.

Status: BESTÄTIGT (Camp 2)


Britt Bloem

Britt Bloem (Holland/Österreich)

Die gebürtige Holländerin hat ihre ersten Erfahrung an der Stange bei einem Poledance Kurs an der Uni in Holland gemacht und sich sofort in die Stange verliebt. Für die Wahl-Innsbruckerin ist es das schönste, ihre Liebe für Poledance weiter zu geben und sie mit vielen Frauen zu teilen! Neben dem Pole Theatre World Finale 2016 und dem Sieg beim Pole Theatre Irland 2016 (Art) hat sie gleich dreimal hintereinander den Titel Miss Pole Dance Austria gewonnen!

Status: BESTÄTIGT (Camp 1)


Bendy Kate

Bendy Kate (England)

Bendy Kate ist eine Frau mit vielen Talenten. Sie ist eine innovative Künstlerin, die sich auf Pole, Aerial, Hand Balancing und Akrobatik spezialisiert hat. Jede einzelne ihrer Aufführung ist einzigartig, anders als die letzte, unvergesslich und hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Publikum. Bendy hat u.a. folgende Titel gewonnen: World Pole Sport und Fitness Champion 2014, IPSF World Pole Sports Runner Up 2013 und UK Professional Pole Championships 2011, 2012 und 2013. Auf der anderen Seite ist sie eine leidenschaftliche Trainerin und nutzt ihr umfangreiches Wissen über den menschlichen Körper, Gymnastik und ihre Erfahrung, um die Welt zu bereisen und Master-Classes zu abzuhalten.

Status: BESTÄTIGT (Camp 2)


Doris Arnold

Doris Arnold (Frankreich)

Doris Arnold ist international bekannt als Trainerin für Poledance, Striptease und als Showgirl. Gleichzeitig hat sie aber auch verschiedene Lehrmethoden, Trainingsmodule und Kurskonzepte (Only Sexy, SexyFit, Booty Chic, Pole like a stripper, Iron man...) entwickelt. Durch ihren sexy, glamourösen und sinnlichen Stil unterscheidet sie sich von vielen Pole-Tänzern aus der ganzen Welt. Ihr Motto: "Be strong, Be sexy, Have fun !" Aufgrund der extrem starken Nachfrage der Teilnehmer ist Doris bereits zum fünften Mal auch heuer wieder in Bibione mit dabei!

Status: BESTÄTIGT (Camp 1)


Julia Pengler

Julia Pengler (Deutschland)

Die Profitänzerin stand bereits als Musicaldarstellerin auf der Bühne bis sie sich 2008 in Pole Dance verliebte. Mittlerweile hat sie jahrelange Erfahrung als Trainerin, ist Gründerin und Inhaberin von „POLE your BODY“ in Hamburg/Deutschland und seit November 2017 Pole Art Semi Pro & Overall Gewinnerin des ersten Pole Theatre Germany. Julias Stil ist unglaublich präzise und reicht von Lyrical bis Classy Sexy. Sie ist ein absoluter Sonnenschein und ihrem Unterricht kann man gut folgen.

Status: BESTÄTIGT (XXL-Camp)


Pink Puma

Pink Puma (Russland)

Pink Puma bewegt sich seit mehr als 20 Jahren in der Sport- und Showbusiness-Branche. Seit ihrer Kindheit haben ihr harte Arbeit, Geduld und Ausdauer geholfen, vorwärts zu kommen und erfolgreich zu sein. Im Alter von 17 Jahren gewann sie den internationalen Titel "Master of Sports“. Zu dieser Zeit konnte sie umfassende Erfahrung bei vielen bekannten Unterhaltungsunternehmen und Sportorganisationen sammeln. Ihr Leistungshintergrund besteht aus einer Vielzahl von Sport-, Tanz-, Kampfkunst- und Zirkusdisziplinen. Im August 2011 entschloss sich die Künstlerin, ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeiten im Pole-Sport zusammenzufassen und unter dem Namen Pink Puma neue Höhen zu erreichen. Ihr Hauptziel ist es, Poledance noch mehr Artistik, Athletik und Anmut zu verleihen und Pole als olympischen Sport zu fördern.

Status: BESTÄTIGT (Camp 1)


twerXout

Rimma Banina & Kristina Markstetter, twerXout® (Deutschland)

Rimma war bereits in Russland schon als Trainerin tätig, leitete diverse Kurse und sammelte viel Erfahrung bei anerkannten Fitnessstudios. Heute gibt sie Tanzkurse in High-Heel, Dancehall und Twerk. Kristina ist gelernte Industriekauffrau und eine ausgebildete Tänzerin. Ihre Tanzrichtung geht in Contemporary, Street Jazz und Twerk. Die flüchtige Idee, aus dem oft belächelten Twerking ein Fitnessprogramm zu entwickeln, entstand spontan beim gemeinsamen Training. Kristina und Rimma verausgabten sich und stellten dabei fest, dass Twerking anstrengender ist als so mancher Fitnesskurs. Zusammen entwickelten die beiden das Tanz-Fitness-Programm twerXout®.

Status: BESTÄTIGT (XXL-Camp)


Carina Oschlejschek

Carina Oschlejschek (Österreich)

Tanzen war schon immer Carina's Leidenschaft - ob Dance4Fans oder Cheerleading im Kindesalter. Mit Poledance war es Liebe auf den ersten Spin und das veränderte ihr ganzes Leben. Zahlreiche Meisterschaften und Auftritte international (England, Irland, Griechenland) und national folgten und mit dem Unterrichten hat sie ihre Lebensaufgabe gefunden. Carina hat einen grazilen Stil, welchen sie auch gerne mit dem Exotic Style verbindet. Für sie ist es das Schönste, die Freude und Liebe zu Poledance weitergeben zu können und das beste Gefühl, wenn ihre Mädels mit einem Lächeln nach Hause gehen.

Status: BESTÄTIGT (Camp 2)


Carlotta Lenzi

Carlotta Lenzi (Italien)

Vor 3 Jahren verliebte sich Carlotta in Poledance und nach nur 8 Monaten startete sie bereits ihre ersten Schritte als Trainerin. Sie trainierte extrem viel und hart und ist mittlerweile bundesstaatlicher Coach für den IPSAD. Sie nahm an zwei nationalen Wettkämpfen in der Kategorie SemiPro teil und erreichte den 6. und den 8. Platz. Sie unterrichtet Poledance in Parma und Reggio Emilia und ist darüber hinaus auch als Kampfrichterin für IPSAF Wettkämpfe tätig. Ihr Stil ist eine Mischung aus Poledance und Polesport, zwischen süß und dynamisch, Freiheit und Kontrolle.

Status: BESTÄTIGT (Camp 2)


Sandra Jung

Sandra Jung (Deutschland)

Sandra ist von ihren erfolgreichen Teilnahmen an IPSF-Wettkämpfen bekannt (2014 1. Platz Professionals, 2015 1. Platz Elite, 2016 3. Platz Elite, 2016 Finalistin beim World Polesport Championship, 2017 2. Platz Elite, 1. Platz Elite 2018). 10 Jahre Partnerakrobatik, 6 Jahre Rock'n'Roll, ein Pädagogik- und ein Sportstudium bildeten die perfekte Grundlage für's Poledance, welches Sandra 2010 für sich entdeckte. Sie unterrichtet seit 2012 und führt in Mainz ihr Studio "Sport mit Sti(e)l". An der Pole liebt sie kraftvolle und dynamische Moves, darüber hinaus ist sie ein absoluter Handstand-Fan.

Status: BESTÄTIGT (Camp 1)


Julia Maschek

Julia Maschek (Österreich)

Seit 2011 betreibt sie Poledance und eröffnete 2013 ihr eigenes Studio "Pole Factory". Julias erster großer Auftritt war bei "Miss Pole Dance Austria 2014" in der Kategorie "Semi-Pro". Bei den österreichischen Meisterschaften hat sie sich später nach einem ersten Platz "Semi-Pro" auch bei den "Pros" qualifiziert es auch bereits zwei Mal international ins Pole Theatre geschafft. Sie liebt es, schwierigen Figuren ganz easy aussehen zu lassen und den Tanz in Heels.

Status: BESTÄTIGT (Camp 2)

 


Anna Pichler

Anna Pichler (Österreich)

Sie entdeckte schon im Kindesalter die zwei großen Lieben ihres Lebens. Zum einen die Liebe zur Musik und zum anderen die Liebe zum Sport. Nachdem sie gerne auch mal etwas "wilder" unterwegs ist, betreibt sie Judo, Tae Bo, fährt Snowboard oder mit ihrer Enduro quer durchs Gelände. Irgendwann wurde auch der Tanz (Ballett, Hip Hop und Jazz) zum festen Bestandteil ihres Lebens. In diesen Bereichen konnte sie mit ihrer Wettbewerbsgruppe bereits zahlreiche Erfolge erzielen (mehrere Staatsmeister- und Europameistertitel, so wie auch einen 5. Platz in der Weltmeisterschaft). Ende 2011 hat sie sich intensiv "der Stange verschrieben"

Status: BESTÄTIGT (XXL-Camp)